Impressumplatzhalter impressum Ideen für Hochzeitszeitungen, Vorlagen, Muster

Ideen für Hochzeitszeitungen in unserem Shop

Wir haben Ideen für Hochzeitszeitungen für Sie realisiert.

Und Sie können davon profitieren Unser Shop bietet ihnen Vorlagen und Tipps für eine Hochzeitszeitung die Sie kostenlos nutzen können.

Ideen für eine Hochzeitszeitung

Hier 4 Beispiele und Musterseiten.
Alle Bilder und Texte sind variabel und können verschoben, verkleinert oder vergrößert werden, Natürlich können neue Felder hinzugefügt bzw. gelöscht werden. Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt, auch kann der Hintergrund von Ihnen ausgetauscht werden.

Hochzeitszeitung, Ideen verwirklichen

Schön dass Sie noch Ideen haben doch das allein macht noch keine lustige Hochzeitszeitung.

Da muss schon einiges  an Arbeit investiert werden.

Nach Möglichkeit soll das Brautpaar nichts von der Aktion und Ihrer Idee eine Hochzeitszeitung zu machen erfahren das soll doch eine Überraschung für das Brautpaar zur Hochzeit werden. Als erstes  müssen Fotos aus den jungen Jahren von beiden Partnern gesammelt werden. Anekdoten und Geschichten von dem Brautpaar müssen recherchiert, kleine Artikel und Beiträge müssen verfasst werden. Die Zeitung soll doch für die Hochzeitsgäste amüsant sein.

Dabei sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die einzelnen Beiträge lustig verfasst sind. Doch achten Sie auch auf den guten Geschmack, nicht alle Hochzeitsgäste lachen über jede Zote. Ach Intimitäten die das Brautpaar betreffen sollten in der Zeitung nicht erwähnt werden.

Dies alles geht nicht von heute auf morgen.

Da sind auch Tipps und Ratschläge von Freunden willkommen. Ist diese Arbeit endlich soweit erledigt, beginnt das Gestalten der Hochzeitszeitung. Jetzt braucht es Beispiele, wie soll die Hochzeitszeitung am Ende aussehen?

Texte auf ein DIN A4 Blatt schreiben und womöglich die Fotos aufkleben und anschließend die Blätter kopieren. Oder aber die gesamte Hochzeitszeitung in einem Wortprogramm zusammenstellen.  Wer bindet das Ganz zu einer Hochzeitszeitung und wer übernimmt diese Arbeit?

Eine Rückenheftung ist nicht möglich, dazu müssten die Seiten umbrochen und im Format DIN A3 gedruckt werden. Bleibt nur die einzelnen Blätter mit einem Hefter am linken Papierrand zu heften oder mit einer Spiralbindung binden lasse.

Noch schlimmer und vor allem teuer wird es, wenn Sie die Blätter in Klarsichthüllen schienen und in einem Aktenordner abheften. So werden die schönsten Vorlagen regelrecht zerstört. Wenn Sie das alles so ausführen wollen, bleibt von Ihrer guten Idee nicht viel Vernünftiges übrig.

Ihr Anspruch ist doch für die Gäste der Hochzeit, für braut und Bräutigam zu erstellen.

Sind Sie einmal auf die Idee gekommen, eine lustige  Hochzeitszeitung online zu gestalten?

Mit moderner online Software gestalten Sie Ihre Ideen zur guten Lösung und einer fantastisch gut gestalteten Hochzeitszeitung. Die online Software bietet Ihnen viele Tipps und Vorlagen für eine Hochzeitszeitung die Sie kostenfrei zur Verwirklichung Ihrer Ideen nutzen können.

Viele Texte und Beiträge können Sie einfach übernehmen oder abändern.  Erfahrene Designer haben ideenreich die Vorlagen für wunderschöne Hochzeitszeitungen Seite für Seite gestaltet. Ihre eigenen Ideen sind jedoch nicht eingeschränkt, geben Sie der Hochzeitszeitung durch Ihre Ideen das gewisse Extra. Zaubern Sie ein Lächeln in die Gesichter von Braut und Bräutigam und bringen Sie die Gäste der Hochzeit zum Grinzen und Schmunzeln.

Machen Sie sich selbst und den Hochzeitsgäste mit der Gestaltung der Hochzeitszeitung eine Freude.

Wie werden Die Hochzeitszeitungen gedruckt und eingebunden?

Wir drucken die Hochzeitszeitung auf modernen Digitaldruckmaschinen. Als Papier kommt ein weiß, glänzendes  Bilderdruck Papier mit einem Gewicht von 135 gr. m² zum Einsatz.
Hochzeitszeitungen die auf modernen Digitaldruckmaschinen gedruckt werden, sind mit Broschüren die im Offsetdruck hergestellt werden, durchaus vergleichbar. Dank dieser Entwicklung der Drucktechnik ist das Drucken einer Hochzeitszeitung überhaupt erst möglich geworden.

Im digitalen Druckverfahren können schon einzelne Stücke preiswert gedruckt werden wobei der Offsetdruck für größere Stückzahlen prädestiniert ist. Der Unterschied zwischen einer im Digitaldruck gedruckten Hochzeitszeitung und einer Hochzeitszeitung im Offsetdruck gedruckten, liegt im Herstellungspreis.

Die Hochzeitszeitungen werden mit einer sogen Rückenstichheftung gebunden, also mit einer Drahtklammer durch den Rücken der Broschüre hindurch geheftet.

Lassen Sie also bei der Gestaltung Hochzeitszeitung Ihrer Idee freien Lauf und gestalten Sie zur Hochzeit dem Brautpaar eine Hochzeitszeitung.

Überlassen Sie dem Spezialisten das Drucken der Hochzeitszeitungen.

Wenn Sie noch etwas über die Bearbeitung und Gestaltung von Fotos erfahren möchten, nutzen Sie unseren Ratgeber und klicken Sie hier

Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Ideen bei der Gestaltung einer Zeitung zur Hochzeit Ihrer Freunde einbringen könnten.

wir über uns - AGB - Bestellungen - Zahlung - Impressum - Kontakt