Impressumplatzhalter impressum Hochzeitszeitung online gestalten, mit kostenlosen Vorlagen

Eine Hochzeitszeitung selber machen.

Nachdem die Umfangreichen Arbeiten mit der Bildverarbeitung beendet sind, wollen Sie nun die Hochzeitszeitung selber machen.

Sie wollen eine Hochzeitszeitung selber machen, das geht verhältnismäßig einfach und ohne Probleme. Die Textgestaltung haben wir bereits besprochen, nun geht es darum wie die Bilder eingefügt und angeordnet werden.

Startseite

Hochzeitszeitung selber machen mit neuer Software.

Keine Muster und Vorlagen zusammensuchen, kein Ausschneiden und dann erneut auf DIN A4 Blätter aufkleben, nein das ist nicht mehr zeitgemäß. Hochzeitszeitungen gestalten Sie heute direkt online vom eigenen PC aus. Ideen und Vorlagen zum einfachen gestalten der Hochzeitszeitung bietet unser Shop kostenlos.

Klicken Sie ein Textfeld an und geben Sie den Text direkt in das Textfeld ein. Größere Texte schreiben Sie evtl. in einem Textprogramm und vermeiden so Tippfehler. Den Text kopieren Sie anschließend in das entsprechende Textfeld. Die Schriftart und Schriftfarbe kann für jedes Textfeld gesondert abgeändert werden.
Ein Tipp vom Fachmann: verwenden Sie nicht zu viele verschiedene Schriftarten in der Regel 2 Schriftarten pro Seite. Farben können Sie schon etwas mehr einsetzen.
Und nun zu den Bildern.
Sobald Sie einen Bild Platzhalter anklicken, öffnet sich ein Menüfenster und fordert Sie auf ein Bild von Ihrem PC in den Shop zu laden. Gleichzeitig kann das Bild in das entsprechende Feld platziert werden.

Ist das Bild anstelle des Platzhalters eingesetzt, können Sie das Bild vergrößern bzw. verkleinern. Dazu klicken Sie den Rahmen an und ziehen Sie das Bild auf die gewünschte Größe. Sie können den Bildausschnitt verändern oder das Bild beschneiden.

 

Hochzeitszeitung selber machen

Beachten Sie dabei aber unbedingt die Bildauflösung. Für eine guten Druck sollte das Bild eine Auflösung von 300 dpi haben. Das wird in dem Bild Menü durch ein lachendes grünes Ikon angezeigt.

Wir das Ikon in gelber Farbe angezeigt, reicht die Auflösung gerade noch. Ein rotes Ikon ist hingegen nicht mehr für den Druck geeignet, das Bild würde beim Druck der Hochzeitszeitung unscharf und verpixelt erscheinen.

Wenn Sie also die Hochzeitszeitung selber machen, müssen Sie das Bild Menü unbedingt beachten, denn stimmt die Bildauflösung nicht, ist das vor dem Druck nicht zu erkennen und ist kein Reklamationsgrund.

Wir haben beim Gestalten unsere Vorlagen der Hochzeitszeitung bereits Text- und Bildfelder eingerichtet, die Sie kostenlos nutzen dürfen. Die Gestaltung der Hochzeitszeitung müssen Sie jedoch nicht so übernehmen sondern kann frei nach eigenen Vorstellungen verändert werden.

Drehen, verschieben Sie die Felder bis die Seite Ihnen gefällt. Dabei können Sie Felder löschen oder aber auch noch welche hinzufügen.

Mit unsere Software, die Sie nicht auf Ihrem PC speichern müssen, können Sie eine Hochzeitszeitung selber machen wie sie ein Profi kaum besser machen kann.

Natürlich müssen Sie die Hochzeitszeitung selber machen, denn wer kann dafür einen Designer beauftragen? Soll sich der Preis doch im Rahmen bleiben.

Nun noch ein paar technische Hinweise.

Die Software verarbeitet auch große Datenmengen die jedoch dann auch den Rechenaufwand erhöhen. Das Internet ist so eingerichtet, dass Daten Download (wegen Ablauf von Filmen) schneller abläuft als das Upload von Daten.

Kommt nun noch eine geringe Internetleistung dazu, kann das natürlich auch zu langsamerem Arbeiten führen. Das umgehen Sie am besten indem Sie beim Scannen die benötigten Bilder die für die Hochzeitszeitung die benötigte Größe und auf 300 dpi Auflösung einstellen.
Verwenden Sie Bilder die mit einer Digitalkamera gemacht wurden, haben diese eine sehr hohe Auflösung und müssen ebenfalls auf die benötigte Größe und Auflösung gebracht werden.

Muss für die Gestaltung einer Hochzeitszeitung eine Registrierung erfolgen?

Ja Sie müssen eine Registrierung vornehmen, denn nur dann können die Daten zwischen gespeichert und später wieder aufgerufen werden.

Sie können dann an mehreren Tagen an der Hochzeitszeitung arbeiten.
Ist die Gestaltung der Hochzeitszeitung abgeschlossen, Gehen Sie auf "Druckansicht". Nun kann jede Seite noch einmal einer Kontrolle unterzogen werden. Korrekturen können noch durchgeführt werden.

Wenn alles in Ordnung ist, legen Sie die Hochzeitszeitung in den Warenkorb und geben die Bestellung auf.
Nach wenigen Tagen erhalten Sie durch DHL ein Päckchen mit dem Inhalt Ihrer erstellten Hochzeitszeitungen. Sie erhalten eine digital auf 125 gr. m² Bilderdruckpapier gedruckte Hochzeitszeitung.
Nun können Sie das Brautpaar zur der Feier der Hochzeit mit einem schönen Geschenk überraschen.

Verteilen Sie die Hochzeitszeitungen zu einem Zeitpunkt wo die Stimmung etwas nachlässt. Denn das regt zum Austausch von Erinnerungen und Anekdoten an und bereitet dem Brautpaar und seinen Gästen viel Freude.

Eine Hochzeitszeitung wird von den Gästen der Hochzeit gerne zur Erinnerung an ein schönes Fest aufbewahrt. Jahre später wird die Zeitschrift immer wieder hervorgeholt und es kommt erneut zu Erinnerungen.
Es lohnt sich also eine Hochzeitszeitung zu erstellen, es erfreut den Autor der Zeitung, dem Hochzeitspaar und den Gästen viel Freude.

Entscheiden Sie sich also für unseren Shop, nutzen Sie unsere Ideen und Vorlagen zu Ihrem Vorteil und erstellen Sie eine Zeitung.

Wir sichern Ihnen zu, die Zeitung qualitativ hochwertig zu drucken und würden uns freuen, auch Sie zu unseren vielen Kunden zählen zu dürfen.

Ihre Digitaldruckerei Jäger
Druckerei seit über 56 Jahren

 

wir über uns AGB und Widerruf So wird bestellt Zahlung und Versand Unser ImpressumKontakt Formular E-Mail